Hauptseite

Die FireBee ist ein neuer Atari-kompatibler Seriencomputer. Bei Atari- und Atari-kompatiblen Computern handelt es sich um Computer mit eigener spezieller Hard- und Software. Sie sind also weder PCs, Macs noch Amiga etc., sondern eben Atari(-kompatibel). Dies bedeutet, daß die FireBee wie ein Falcon-Computer funktioniert und Software für Ataris auf ihr laufen. Es handelt sich bei der FireBee um einen modernen Computer, der heutigen Anforderungen an einen Computer entspricht und beispielsweise USB, Netzwerk, DVI-I Monitoranschluss, SD-Card und viele weitere Funktionen von Haus aus mitbringt.

Den Namen »Atari« kann und will die FireBee offiziell nicht tragen. Die damalige Firma Atari gibt es seit 1996 nicht mehr und der Name wurde von einer Computerspiele-Firma aufgekauft. Bereits in den 90er-Jahren wurden einige sogenannte Clones wie der Milan oder der Hades gebaut doch seit dem Jahr 1997 gab es keinen neuen Computer, weder von Atari selber oder Clone, mehr. Es bestand daher der Bedarf nach einem neuen Atari-kompatiblen Computer mit modernerer Technik.

Die Firebee ist ein Non-Profit-Produkt, das auf dem offenen Hardware-Prinzip basiert. Entwickelt wird sie von einem internationalen Team aus dem Atari Coldfire-Projekt und Hergestellt von Medua Computer Systems.

Die Firebee vereint Know-how, Qualität und Innovation auf neue weise.